de | EN

Spitzennote für die Ausbildung

Maxine Hargrove und ihre Ausbilderin Tanja Herrle strahlten um die Wette, als der bayerische Staatssekretär im Bildungsministerium, Bernhard Sibler, zur Ehrung aufrief.

Maxine Hargrove und ihre Ausbilderin Tanja Herrle strahlten um die Wette, als der bayerische Staatssekretär im Bildungsministerium, Bernhard Sibler, zur Ehrung aufrief. Maxine Hargrove legte als Kammerbeste die Abschlussprüfung Mediengestalterin Digital und Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik ab. Damit krönte sie die seit über 16 Jahren dauernde Ausbildungsarbeit der Werbeagentur.

Im Durchschnitt erreichten die Prüflinge in Gesamtheit einen Notenschnitt von knapp 1,6. Gleichzeitig zeichnete Staatssekretär Sibler den Ausbildungsbetrieb für sein Engagement aus: Ausbilderin Tanja Herrle und Inhaber Wolfgang Eichinger erhielten aus den Händen Siblers und dem ihk-Bereichsleiter Winfried Mellar, eine Urkunde für die Anerkennung besonderer Verdienste für die Berufsausbildung.